Preview: Mega Manga Convention 2015 Berlin

Preview: Mega Manga Convention 2015 Berlin

Startseite » Newsticker » Ankündigung » Preview: Mega Manga Convention 2015 Berlin

Daten, Zahlen, Fakten:

  • Veranstaltungsort: Fontane Haus, Berlin
  • Veranstaltungsdatum: 23.-25.10.2015
  • Die erste Veranstaltung: 1.11.-03-11.2002
  • Zu erwartende Besucher 2015: ca. 10000
  • Zielgruppe: 15-25 Jahren
  • Besucher Reichweite: ganz Deutschland
  • Preise: Samstags und Wochenendtickets sind bereits ausverkauft.

Bereits das 8. Mal findet die Mega Manga Convention (MMC) im Fontane Haus in Berlin statt.
Anfänglich besuchten ca. 1000 Leute das Event. Mit der immer größer werdenden Fanbase der Anime und Manga Fans wuchs auch die Beliebtheit dieser Convention.
Als 2004 aus einem laut Wikipedia Persönlichen Grund die MMC nicht stattfinden konnte, tat sich eine neue Convention auf, die ebenfalls in der selben Lokation stattfinden sollte. Sie nannte sich Animaco. Gemeinsam einigten die Organisatoren der MMC und der Animaco sich darauf, dass die Events nicht gleichzeitig in einem Jahr stattfinden sollten, sondern Jedes Jahr im Wechsel. So feiert die MMC 2015 zwar ihr 13. jähriges Bestehen, fand aber bisher einschließlich 2015 das 8. Mal statt.

Was darf auf einer guten Convention nicht fehlen?
Natürlich bringt auch die MMC eine Menge an Programm mit. Showgruppen, B&B-Stand, Händlerraum, Go- und TDC-Bereich, Zeichnern und Workshops und natürlich die allbeliebten Cosplay-Wettbewerbe dürfen da nicht fehlen.

Was erwartet uns 2015?
Euch erwartet nicht nur die Hauptbühne, auf der die Showgruppen alles geben werden. Es gibt auch eine Eventbühne.
Auf der Hauptbühne erwarten euch bekannte Showgruppen aber auch Sänger/Sängerinnen.  Neben einigen anderen Gruppen wird Daijoubu noch einmal ihr Stück zu Fullmetal Alchemist am Freitag präsentieren. Am Samstag freuen sich Ikimashô, Tsuki no Senshi (TNS), Shiroku und viele mehr auf euch. Die Showgruppe Yume wird am Samstag um 19:10 Uhr ihr Come-back mit „Yume – Chaos no Tan Pure“ im Rahmen des Sailor Pride Events feiern. Aber damit haben wir sicher noch nicht genug. Sonntag geht es weiter, denn Horo, Shi-Kai, Ike-Ike geben voll Gas auf der Hauptbühne im Fontane Haus.

Ehrengäste sind schon ein Must-Have einer Convention in Deutschland geworden. Und so bietet auch die MMC eine gute Hand voll Ehrengäste.
Wen könnt ihr also auf der Eventbühne antreffen?
Chasm (Marika Herzog) ist eine Deutsche Mangaka mit Ihrem Werken wie Grimoire.
Hiroji Mishima ist Mangaka zu Highschool DxD und wird ebenso Signierstunden geben. Wenn auch leider begrenzt.
Vocaloid Fans werden sich sicher auf diesen Ehrengast freuen. FuwariP wird ebenso anwesend sein.
Wer nun auf der Animagic verpasst hat seine Limited Box zu Sword Art Online Signieren zu lassen, der hat auf der MMC wieder eine Chance. Sinon Sprecherin Jennifer Weiss ist ebenso vor Ort und signiert fleissig für euch.  Und wo die Sinon ist, da ist Kirito nicht weit. Denn Patrick Keller ist auch da.

Und ist das Wetter nicht so wie gedacht! Da sind die Workshops doch nicht nur interessant sondern auch leicht gemacht.
Vom Zeichnen bis hin zum Schreiben und Basteln ist alles dabei.

Die Anime-Serie „Sailor Moon – Das Mädchen mit den Zauberkräften“ begeistert das deutschsprachige Publikum schon seit mittlerweile 20 Jahren. 1995 startete der Erfolg auf dem ZDF und feierte durch die Ausstrahlung auf RTL2 einen regelrechten Erfolg.
Zu diesem Anlass findet nun auch auf der MMC die Sailor Pride – Sailor Moon Convention statt. Ein Eigener Bereich mit der totalen magischen Kraft von Sailor Moon und ihren Freundinnen erwartet euch an diesem Wochenende.
Bereits oben haben wir euch mitgeteilt, dass Yume wieder da ist. Yume ist nur ein Teil dieses Sailor Pride – Events. Euch erwartet  Workshops und Ausstellungen und so einiges mehr. Das Sailor Moon German Team hat für euch ebenso ein Ehrengast nach Berlin eingeladen: Marco Alberto ist der Sailor Moon Style Guid Zeichner aus Italien.

Ein Wochenende voller spannender Programmpunkte erwartet euch also.
Es lohnt sich tatsächlich nach Berlin zu reisen für diese Convention.

Yamato

About Yamato

Yamato ist ausgebildeter IT-Systemadministrator. Schon seit er denken kann fasziniert ihn die Welt der Anime. Im Jahr 2006 gründete er seine erste Anime-Fanpage, die damals noch auf den Namen Anime-Hotel hörte. Gemeinsam mit Lox rief er Jimoku ins Leben. Neben seiner Tätigkeit als Techniker ist er bei Jimoku noch als Autor tätig und kümmert sich ums sämtliche Presseangelegenheiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.