„Tokyo Ghoul: re“
12 Jul
2018
Geschrieben von Kari

„Tokyo Ghoul: re“ »

Tokyo Ghuol: re ist nun die dritte Staffel der Animeserie von Sui Ishida aus dem Studio Pierrot. In Japan lief die Serie vom 03. April 2018 bis zum 19. Juni 2018. Gleichzeitig erschien die Serie bei Anime on Demand im Simulcast.

Mehr...
„Magical Girl Site“
4 Jul
2018
Geschrieben von Kari

„Magical Girl Site“ »

Auf der Mangavorlage von Kenatro Sato basiert der 12-teilige Anime „Magical Girl Site“ aus dem Studio production dóA. Die Serie lief vom 06. April bis zum 23. Juni im Simulcast auf Amazone Prime Video.

Mehr...
„B – The Beginning“
13 Jun
2018
Geschrieben von Kari

„B – The Beginning“ »

Aus dem Animationsstudio Production I.G. stammt ein besonders düsterer Anime. Seit März 2018 kann man auf der Streaming-Plattform Netflix die ersten 12 Episonden „B-The Beginning“ schauen und wird dank den Regisseuren Kazuto Nakazawa und Yoshiki Yamakawa in eine Welt in der Zukunft geschleudert, aus der es so leicht kein Entrinnen gibt.

Mehr...
„Charlotte“
5 Apr
2018
Geschrieben von Kari

„Charlotte“ »

© Na-Ga, Key, Jun Maeda, . Studio P.A. Works , peppermint Anime Daten: Regisseur: Yoshiyuki Asai Sprache: Japanisch (DTS HD 2.0 Stereo), Deutsch (DTS HD 2.0 Stereo) Untertitel: Deutsch Region: Region B/2 Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1 Anzahl Disks: 1 (die ersten 6 Folgen) FSK: 12 Studio: Studio P.A. Works Erscheinungstermin: 30. September 2016 (Deutschland) Produktionsjahr: [...]
Steins; Gate
24 Mrz
2018
Geschrieben von Shin

Steins; Gate »

Als vor einiger Zeit angekündigt wurde, dass die Serie „Steins;Gate“ mit „Steins;Gate 0“ eine Fortsetzung erhalten wird, war ich sehr positiv überrascht. Direkt nachdem ich „Steins;Gate“ das erste Mal sah, wusste ich, dass es eine der besten Anime-Serien ist, die ich jemals gesehen habe.

Mehr...
King’s Game – The Animation
12 Jan
2018
Geschrieben von Shin

King’s Game – The Animation »

Eigentlich bin ich kein besonders großer Fan von Horror-Anime. Da mir „Battle-Royal-Konzepte“ wie in „Danganronpa“ oder „Mirai Nikki“ aber ganz gut gefallen, freute ich mich darüber, als angekündigt wurde, dass die Streaming-Plattform „Wakanim“ den Anime „King's Game - The Animation“ zeigt. Der Anime basiert auf einem japanischen Handy-Roman mit dem Namen „Ousama Game“ und den zahlreichen Manga-Umsetzungen der Geschichte. In Deutschland erschien beispielsweise die erste Geschichte unter dem Namen „Ousama Game – Spiel oder stirb!“ bei Carlsen Manga.

Mehr...
Platinum End Band 3
7 Dez
2017
Geschrieben von Shin

Platinum End Band 3 »

Vor kurzem veröffentlichten wir eine Review zu „Bakuman“, dem Erfolgsmanga von Takeshi Obata und Tsugumi Ohba. Nach dessen Ende war es lange Zeit sehr still um das geniale Duo geworden. Seit November 2015 erscheint nun aber endlich ihr neuestes Werk namens „Platinum End“. Im Gegensatz zum Vorgänger läuft diese Geschichte aber nicht im Shounen Jump, sondern im Jump Square-Magazin, welches nur monatlich erscheint, weshalb es auch länger dauert bis neuer Lesestoff erscheint. Seit November 2016 erscheint der Manga auch in Deutschland bei Tokyopop. Das Team hat uns netterweise den dritten Band zur Verfügung gestellt, welchen ich Euch nun einmal vorstellen möchte.

Mehr...
Death Note 2017
1 Sep
2017
Geschrieben von Shin

Death Note 2017 »

Vor einiger Zeit wollte mein Vater einen Anime schauen. Als er mich nach einer Empfehlung fragte, gab es für mich nur eine Antwort: „Death Note“. Der Anime, dessen Manga-Vorlage von 2003 bis 2006 von Tsugumi Ohba und Takeshi Obata gezeichnet wurde, schien mir ein guter Einstieg für Neueinsteiger zu sein, weil er durch seine düstere Atmosphäre eher realen Serien als anderen Anime ähnelt. Hierdurch wurde die Geschichte sehr bekannt und zählt auch in der heutigen Zeit noch zu den beliebtesten Anime überhaupt. Am 25. August 2017 veröffentlichte die Streaming-Plattform Netflix eine Realfilm-Adaption von „Death Note“

Mehr...
Death Parade
5 Mrz
2017
Geschrieben von Shin

Death Parade »

Im Jahr 2010 hat die japanische Regierung (beziehungsweise die „Agency for Cultural Affairs“) das Young Animator Training Project ins Leben gerufen. Dieses soll dazu dienen neue, junge Animatoren zu trainieren und auszubilden. Hierfür wurden pro Jahr über zwei Millionen Euro bereitgestellt, wodurch bei jeder Vergaberunde vier 30-minütige Kurzfilme entstehen, die in ausgewählten Kinos vorgestellt werden

Mehr...
Madoka Magica – Der Film: Rebellion
1 Apr
2016
Geschrieben von Yamato

Madoka Magica – Der Film: Rebellion »

Madoka Magica: Rebellion spielt einige Zeit nach der Serienhandlung und setzt diese wie gesagt fort, auch wenn es zunächst nicht ganz so aussieht.

Mehr...